Sommer, Sonne, Blogurlaub

Seit zehn Tagen kein Eintrag mehr im Chemnitzblog! Was ist da denn los? Bevor jetzt einige vermuten, dass ich wegen der zahlreichen Chemnitzer Ferienfreizeitangebote einfach garnicht mehr zum schreiben komme, lüfte ich lieber das Geheimnis: Ich verbringe die meiste Zeit des Sommers in Berlin und mache ein Praktikum. Da bleibt natürlich wenig Zeit um überhaupt zu bloggen und dann ist es natürlich auch nicht so sinnvoll von der Hauptstadt aus über Chemnitz zu bloggen.

In diesem Sinne hören wir uns wohl erst im Oktober wieder!
Bis dann
Lukas

Advertisements

Eine Antwort zu “Sommer, Sonne, Blogurlaub

  1. Ah. Gott sei Dank, endlich mal ein Lebenszeichen :D. Na dann viel Spaß bei deinem Praktikum. Du kannst ja trotzdem auch mal was drüber erzählen ;), denn bis Oktober ists ja doch noch ein winziges Stück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s