Warum gibt es auf der Mensa-Toilette keine Papiertücher?

Leerer Handtuchspender in der Mensa Chemnitz

Es ist bei jedem Besuch der Uni-Mensa das Gleiche: Ich will mir vor dem Essen noch die Hände waschen. Also auf die Mena-Toilette. Wasserhahn an. Hände drunter. Seife drauf. Rubbeln. Wasserhahn nochmal an. Hände nochmal drunter. Abtrocknen — Abtrocknen? Ja richtig, da war doch das Problem! Auf der Mensa-Toilette gibt es keine Papierhandtücher. Die Spender sind seit wenigstens drei Jahren leer. Und zwar ständig.

Also halte ich meine Hände unter den lauwarmen Strahl des Föns. Ich warte und föhne und wende die Hände und warte noch ein bisschen. Nach zwei Minuten gebe ich entnervt auf, weil meine Hände einfach nicht trocken werden. Andere probieren es gar nicht erst, sie kennen das Dilemma. Gestern lag eine Toilettenpapierrolle als Ersatz für die Papiertücher auf der Ablage, sie war völlig durchnässt. Das ist kein Ersatz – das ist eine Zumutung!

Im Neuen Hörsaalgebäude gibt es Papiertücher auf allen Toiletten. Auch in der Bibliothek im Pegasuscenter kann ich mir anständig die Hände abtrocknen. Aber am einzigen Ort auf dem Campus, an dem richtig Geld verdient wird, soll das nicht möglich sein? Das verstehe ich nicht. Neben der Tür hängt ein Putzplan. Das Personal trägt sorgfältig ein, wann wer geputzt hat. Tag für Tag. Sehen diese Leute nicht, dass der Papierspender leer ist? Oder hat die Mensa einfach keine Papiertücher vorrätig?

Händewaschen gehört für mich zur Grundhygiene. Gerade wenn ich mich danach in einem Bereich bewege, in dem mit Essen hantiert wird. Die fehlenden Handtücher verderben mir aber die Lust daran. Es entsteht fast ein bisschen der Eindruck, dass die Mensaleitung gar nicht will, dass sich auf ihren Toiletten jemand die Hände wäscht. Warum sonst funktioniert der Handtuch-Nachschub im Hörsaalgebäude und der Bibo so einwandfrei – in der Mensa aber nicht? Dass die Mensaleitung sich aber so wenig um die Bedürfnisse ihrer zahlenden Gäste kümmert, verdirbt mir jedes Mal den Appetit.

Der Text stammt aus einem Kommentar, den ich diese Woche für Radio UNiCC produziert habe. Hier könnt ihr ihn euch auch anhören:

Viel Vergnügen!

Advertisements

7 Antworten zu “Warum gibt es auf der Mensa-Toilette keine Papiertücher?

  1. Schöne Sprecherstimme hast du :D. Und den Beitrag finde ich toll, obwohl das Thema so banal scheint.
    In Mittweida gibt es größtenteils keine Papierspender mehr, sondern nur noch die Stoffrollenspender. Die wurden jetzt sogar geupdated und ziehen den Stoff nicht mehr langsam ein, sondern mit einem Ruck. Zeit ist Geld und wer wartet schon gern auf ein Stück neuen, unbenutzten Stoff zum Abtrocknen der Hände?

  2. Das mit den fehlenden Papierhandtüchern ist wirklich nicht schön. Aber es geht noch schlimmer: In den Tartuer Bibliothekstoiletten gibt es kein Toilettenpapier, sondern jeder reißt sich vorher ein Stück von der kollektiven Rolle im Vorraum ab. Und wehe, man verschätzt sich!

  3. Ja, das mit den fehlenden Tüchern kommt mir auch bekannt vor. Obwohl: hier in der Uni muss man einfach die Geheimtipps kennen. Auf der Politiker-Toilette (im FB Politik ;)) ist es zum Beispiel immer alles sauber und ordentlich. Und überall hängen Schilder á la: „Hinterlass es so, wie du es vorfinden willst!“.

    Gruß,
    Deborah

  4. Hm, sehr komisch, die fehlenden Tücher. Wahrscheinlich soll man den halbgaren Fön benutzen.
    Sehr schön auch die Sprache des Beitrags: „Rubbeln.“
    Und: „Ich warte und föhne und wende die Hände“. Vergebens rang er seine Hände <— Zeile aus der Zauberflöte

  5. Cooler Beitrag. Hast du mal die Uni oder das Studentenwerk angeschrieben diesbezüglich?

    Wir haben in den meisten Toiletten auch diese Stoffrollenspender. Haben nur den Nachteil: Sind spätestens Mittags immer kaputt und irgendwer muss die wieder auf die Spule hängen. Und ich glaub dabei auch noch nicht ganz an Hygiene.

  6. Schupelius wäre stolz! Schönes Ding.

  7. Mittlerweile „File not Found“

    Schade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s